Datenschutz und Impressum

Petra goes YouTube


Während einer Veranstaltung zu der ich Prof. Dr. Nils Jent begleitete, lernten wir Jahn Graf kennen, der dort auf dem Podium interviewt wurde. Jahn ist YouTuber und interviewt seinerseits Menschen die sich auf unterschiedlichste Art und Weise im Bereich Inklusion, Diversity und dem Zusammenleben von Menschen mit und ohne Behinderung engagieren. Seine spezielle Art von Humor, seine Beobachtungsgabe und Empathie haben mich gleich für ihn eingenommen.
So hatte er wirklich leichtes Spiel, mich für ein Interview zu bekommen. Und das, obwohl ich gerade was Videos angeht, sehr publikumsscheu bin. Ich habe mich diesem Medium bisher immer verweigert, es brauchte einfach das richtige Gegenüber. Jahn ist für mich ein Gesprächspartner, der mich schnell vergessen ließ, dass da eine Kamera läuft. Auf subtile und feine Art lenkte er das Gespräch genau so, wie wir es abgesprochen hatten, auch wenn der Inhalt nur in etwa abgesteckt war.
Das insgesamt 60minütige Interview wird in 4 Teilen zu sehen sein, hier ist der erste. Am Schluss kann man es dann auch als Ganzes als Podcast streamen. Danke an Jahn Graf!