Literiki - lass dich wecken mit Geschichten



Seit ich auf dem Land wohne, stehe ich mit den Hühnern auf. Ich brauche seit Jahren keinen Wecker mehr, da ich von selbst aufwache. So ist mir Literiki entgangen, die App zum Aufwachen mit heiteren Geschichten für einen positiven Start in den Tag.
Wer noch nicht weiß, was Apps sind: Kleine Programme für das IPhone oder Smartphone. Inzwischen gibt es das auch bei Windows für den normalen PC. Apps sind unterhaltsam, praktisch, manche schon nicht mehr wegzudenken. Man kann Radio hören, Texte schreiben, navigiert werden, Rezeptbücher erstellen, Notizbücher anlegen, Wetter abrufen, Räume ausmessen... und und und.
Natürlich gibt es auch Apps, die Wecker sind. Aber Literiki ist die einzige, die mit Geschichten weckt.
Viele unterschiedliche Autorinnen und Autoren aus dem deutschsprachigen Raum sind mit ihren Kurzgeschichten vertreten. Eine Episode darf nicht länger als 3 Minuten dauern, was schon eine kleine Herausforderung ist, denn es soll ja nicht nur ein Ausschnitt sein.
Als ich gefragt wurde, ob ich den morgendlichen Geschichten meine Stimme leihen wolle, habe ich erfreut zugesagt. Nun wird man mich ab September hören und hoffentlich angenehm von mir geweckt werden.

1 Kommentar:

sissi hat gesagt…

Ach wie schade ... gehöre wohl zu den wenigen Menschen, die über kein ...phone verfügen.
Mein tragbares Telefon verfügt über nichts als *telefonieren und sms* schreiben.
Wie wunderbar wäre Deine Stimme morgens um 4:30h ... würde mir den Start in den Tag erleichtern und mich vielleicht sogar zum Lächeln bringen.
So what ... nix mit Freude beim Aufwachen.
Eine genussvolle Woche mit guten Gedanken wünscht die sissi