Im kühlen Norden

Kann es sein, dass man irgendwann in den Sommerferien nach Norden fährt, weil es bei uns einfach zu heiss ist? Und dass wir dann unter "gutem Wetter" Wind und Regen verstehen? Ich bin jetzt wieder mal in Dänemark und sehr froh um die angenehmen 18 bis 22 Grad, die Frische, dem Wechsel zwischen Regen und Sonne, die kräftige Brise Wind.
Lones kleines Haus am Hafen wird immer schöner. Ich weiss jetzt, wo man die schönsten gebrauchten Designermöbel bekommt, Gartenstühle von Corbusier z. B., so günstig wie welche von Ikea! Statt selber aufbauen, heisst es eben dann, selber restaurieren, was aber nicht oft nötig ist, da die Sachen sehr gut erhalten sind. Wohl all denen, die was "gscheites glernt" haben, was in meinen Augen die Handwerker sind. Schreiner, Zimmermann, Maler, Elektriker, Gärtner. Leute, lasst eure Kinder wieder Handwerker sein, studieren können sie immer.

Keine Kommentare: