1000 Tode schreiben

Heute nur ein kurzer Beitrag: Ich freue mich, dass ich am Projekt 1000 Tode schreiben mit einem eigenen Text mitwirken durfte. Die Sammlung verschiedenster Beiträge, Gedichte und Erzählungen über den Tod gibt es nur als ebook und wird laufend erweitert. Die ersten 400 Texte wurden auf der Leipziger Buchmesse vorgestellt, bis zur Frankfurter Buchmesse sollen es dann 1000 sein.
Was hinter dem Projekt steckt und wo man das ebook kaufen kann, kann man hier erfahren.
Mein Text hat die Nummer 367.

Keine Kommentare: