Worte sind Wesen


Worte können sein wie ein Tanz: frei schwebend knüpfen sie Fäden der Verbundenheit, spinnen sie uns ein in den Reigen der Gemeinschaftlichkeit, zaubern sie Bilder, die bewegen. Sprache ist der Atem unserer Herzen, der Puls unserer Handlungen. Der Schlüssel zu wahrer Begegnung. Wenn es uns gelingt, sie leiblich zu erfahren, sind Worte kraftvolle Boten unserer tiefsten Bestimmung.

Wer das Wesen der Sprache erkennt,
dessen Gesicht wird schon
durch ein Wort erhellt.
Wer in Stille gereift ist,
empfängt unendliche Kraft,
schon durch ein Wort.
Schon durch ein Wort,
werden Kriege beendet.
Schon durch ein Wort
werden Wunden geheilt.
Schon durch ein Wort
wird Gift zu Butter und Honig.
 

(Yunus Emre)


Am 25.11. werden wir dem Wesen der Worte auf die Spur kommen! In Bühler, bei Sankt Gallen in der Schweiz findet ein Tagesworkshop statt, den ich euch ans Herz lege. Anmeldung und weitere Info hier.

Kommentare:

Gabriela hat gesagt…

Wie sehr mich diese Worte bewegen!
Danke dir und alles Liebe!!!
Gabriela

Nula hat gesagt…

Liebe Petra,

vielen Dank fürs teilen der Worte.

Der Kurs klingt auch sehr interessant. Leider bin ich an dem Tag schon anderweitig eingebunden.
Ich liebe es ja, mit Sprache - Worten - umzugehen. Und ich freue mich sehr, dass sich meine Lütten freudig davon anstecken lassen.

Liebe Grüße
Nula