Der Ort, wo wir wirklich leben...

Heute ein Zitat aus dem Buch, das ich gerade lese:

Wir leben in Städten, in Berufen, in Familien. Aber der Ort, wo wir in Wahrheit leben, ist kein solcher Ort. Der Ort, wo wir wirklich leben, ist nicht der, wo wir unsere Tage zubringen, sondern der, wo wir hoffen - ohne zu wissen, was wir erhoffen, es ist der Ort, wo wir singen - ohne zu begreifen, was uns singen lässt.

(aus: "Das Kind, der Engel und der Hund" von Christian Bobin, Verlag Herder)

1 Kommentar:

Promotion mit Herz hat gesagt…

...unser Herz...