Tanzwege


So wie der Baum nicht endet

an der Spitze seiner Wurzeln

oder seiner Zweige

so wie der Vogel nicht endet

an seinen Federn und seinem Flug

so wie die Erde nicht endet

an ihrem höchsten Berg:

So ende auch ich nicht

an meinem Arm, meinem Fuß, meiner Haut,

sondern greife unentwegt nach außen

hinein in allen Raum und alle Zeit

mit meiner Stimme und meinen Gedanken,

denn meine Seele ist das Universum.



(Norman H. Russel, Cherokee)

Danke an alle, die gestern mitgetanzt haben!

Kommentare:

Promotion mit Herz hat gesagt…

Schönes Gedicht! :-)

Kessi hat gesagt…

...ob man das weiterverwenden darf? :-)