Wenn die Kirche auf Schatzsuche geht...

will ich doch gern behilflich sein! ;-)

hier geht´s zum Kirchentag
"Denn wo dein Schatz ist, da wird auch dein Herz sein." ist das Losungswort des Kirchentages in Dresden.
Und da ich in meinen Kursen zusammen mit den Teilnehmern ja immer auf Schatzsuche gehe, habe ich in diesem Jahr die Einladung zur Mitarbeit beim Kirchentag gern angenommen. Im umfangreichen Programmkatalog ist mein Angebot auf Seite 80 zu finden. Auf dem Außengelände des Festspielhauses Hellerau am 04. Juni biete ich am Vormittag und Nachmittag zweimal zwei Kurzworkshops an zum Thema "Tanzen ist, wenn Gott dich trägt".
Im letzten Jahr habe ich bei einer Fortbildung bei Beatrix Pfleiderer eine schöne Erfahrung vertiefen können, die mich schon in Afrika bei den OvaHimba und den !KungSan so ergriffen hatte: Wenn die Füße das Herz der Erde pochen spüren, öffnet sich auch unser eigener Herzraum. Im Ausdruckstanz verbinden sich Himmel und Erde und wir erleben dadurch einen Zustand des "Heilseins". Ob es mir beim Kirchentag gelingen wird, diese Erfahrung weiterzugeben?

1 Kommentar:

Regenfrau hat gesagt…

Bestimmt gelingt Dir das :-)