Wunder gibt es immer wieder

Lösungsorientiert wie ich nun mal bin, habe ich mir das gelbe Kochbuch von GU gekauft (1295 Rezepte) und letzte Woche angefangen, jeden Tag daraus zu kochen. Nicht, dass ich nicht kochen könnte, aber neue Anregungen sind wertvoll und vor allem mit den Vorzeichen schnell, gut und einfach. Müde sank ich abends nach dem Marmeladeeinkochen ins Bett. War das Wochenende dann nur ein Traum? Jedenfalls geschah mir darin folgendes: Eine Firma gab einen Fehler zu und schenkte mir das bestellte Teil im Wert von knapp 300 Euro. Dann tauchte ein echter Indianer aus Südamerika auf, und brachte mir seinen Heilgesang bei. Am Ende saß ich da und hielt ein Foto von mir in der Hand, worauf man meine Aura sehen konnte: leuchtendes Violett mit Magenta. Hab ich jetzt zuviel gekocht?

Kommentare:

maggie hühü hat gesagt…

uiiiiii staun! Wenn das alles vom kochen kommt, fange ich nun auch damit an. hihihi Das ist ja ein total spannendes Wochenende für dich gewesen. Toll.

liebe grüsse

Kessi hat gesagt…

:-) Nein, Du hast nicht zuviel gekocht, das IST Deine Aura :-))). Alles Liebe und eine wunderbare weitere Woche, Deine Kessi

Lebenskünstler hat gesagt…

Danke, euch zwei, für eure lieben Kommentare (lach). Ich werde weitere Rezepte ausprobieren und schauen, was geschieht :-))