Ausgezeichnet!

Einige von euch haben es mitbekommen: Diese Seite wurde von Kalo mit einem "Bambi" ausgezeichnet. Ich freue mich natürlich sehr und möchte gern die Gelegenheit nutzen, meinerseits Blogs zu erwähnen, die ich ausgezeichnet finde und die diesen Award ebenfalls mehr als verdient haben:
Welt der Fabeln heißt Herr Radkes Seite. Er macht sich eine so liebevolle Mühe mit der Sammlung von Fabeln, Parabeln und ähnlichen kleinen Geschichten, die uns auf etwas aufmerksam machen möchten, wachrütteln sollen oder einfach nur amüsieren sollen. Beim Lesen wird man immer mal nachdenklich oder einfach aus dem Alltag geholt. Die Tiere, die in der Fabel menschliche Eigenschaften haben, zeigen uns unsere Fehler und Schwächen auf, schelmisch und oft voller Schläue und Witz. Welt der Fabeln ist eine Fundgrube und bekommt von mir das Bambi!

Neues aus der Neumühle und Neusehland ist der Blog von Marie-Gabriele Massa, meiner Freundin. Ihre kleine Tochter Mirjam ist mein Augenstern. Marie-Gabriele leitet mit ihrer Mutter das Meditationszentrum Neumühle. Auf ihrem Blog erfahre ich immer die neusten Aktionen, aber auch die ganz persönlichen Gedanken, die sich Marie-Gabriele über die verschiedensten Themen macht. Sie ist von Beruf Clown und wie jeder gute Clown auch ein sehr nachdenklicher Mensch mit viel Tiefe. Doch wenn ihr glockenhelles Lachen erklingt, dann breitet sich eine Leichtigkeit aus, die unvergleichlich ist. Wer von euch Kinder hat, sollte unbedingt mal das Projekt "Neusehland" besuchen. Marie-Gabriele bietet Kurse für Kinder an. Ich glaube nicht, das es etwas Vergleichbares in Deutschland gibt. Ihr Blog bekommt von mir ebenfalls das Bambi verliehen. Glückwunsch!

Kommentare:

kathrin hat gesagt…

oh wunderbar, so lernt man gute blogs kennen...ganz liebe Grüsse von Kathrin
PS morgen kommt eine Überraschung ;-))

Sarah Sofia Ganborg hat gesagt…

achönm, dass sie den Award an dich weitergegeben hat. Er kommt aus den Staaten...

Ich habe früher übrigens auch viel getanzt...

sprichst du eigentlich auch englisch?

ich habe einen kommentar auf ruhezone hinterlassen, ja ich wohne in DK, auf Falster...

hab gerade dein buch angeschaut... schon irgendwie lustig. vor jahrne hatte ich mal zwei frauenromane geschrieben und die hatten auch den ausgangspunkt: künstlerleben im Norden contra büroalltag in berlin...

doch heute schreibe ich entweder non-fiction oder... nun ja, ich habe gerade eine serie von 3 büchern geschrieben, aus der sicht einer weiblichen Soldatin... keine leichte kost... sehr philosophisch und auch sonst sehr tiefgehend, aber ganz bestimmt nicht langweilig! Doch es beschreibt vieles, wo die Leute nicht hinschauen wollen.

wünsch dir noch eine schöne Woche!

alles liebe aus skandinavien, Sarah sofia

P.S.: wärst du am link-Austausch interessiert?