Was wir wirklich brauchen



















Wer seine Sicherheit immernoch auf dem Bankkonto sucht, statt im eigenen Herzen, lebt nicht mehr zeitgemäß. Dem Leben auf die Spur zu kommen, ist ein anderer Weg. Ihn zu gehen, liegt in unserer freien Entscheidung.


PS: Und dazu noch ergänzend ein Zitat von Hans Habe: "Erfahrungen sind der einzige wahre Reichtum, weil man sie nicht verlieren, nur verschenken kann - und weil man sie auch dann behält, wenn man sie verschenkt."

Kommentare:

Kessi hat gesagt…

Hach, das liebe Geld..... das wahre Glück liegt tatsächlich nicht auf dem Bankkonto, sondern mitten im Herzen. Dennoch muss ich sagen, dass es mich doch sehr beruhigen würde, wenn ich eine gewisse Sicherheit auf dem Bankkonto wüsste :(, denn in der heutigen Zeit kann man leider nicht mehr vom Herzen alleine leben :(... leider.

kathrin hat gesagt…

wie wahr die Worte sind und deine Fotos finde ich ganz wunderbar, liebe Grüße von Kathrin

Lebenskünstler hat gesagt…

Danke, Kathrin für das Kompliment!