Idole

Vorbilder hatte ich schon mein ganzes Leben. Das erste Idol war Doro, meine Sportlehrerin. Für sie sprang ich vom 5 Meterbrett ohne richtig schwimmen zu können! Um ihr zu imponieren, trainierte ich für die Bundes-Jugend-Spiele wie für Olympia und bekam tatsächlich meine erste Sieger-Urkunde von ihr! Doro war für mich in den 70er Jahren der Inbegriff einer unabhängigen Frau, rebellisch und das, was wir heute "cool" nennen. Eigentlich war und ist sie nicht cool im Sinne von kühl. Im Gegenteil: es läßt sie nichts kalt, aber sie kämpft für die Dinge, die sie nicht kalt lassen. In der Schule war sie mein einziger Lichtblick. Sie hält mir heute noch die Treue (nach über 30 Jahren!).
Heute ist ihr Geburtstag! Happy Birthday Doro!

Keine Kommentare: