schwäbisch Afrika

Hier gibt es so viele schöne Plätze - ich brauch nur vor die Haustür! Heute ist es allerdings ganz schön stürmisch und die Bauern haben die Felder gedüngt - naja - dieses Parfüm ist nicht ganz meine Lieblingsmarke! Trotzdem: Nirgends ist das Licht am Abend schöner als hier in Ingenhardt - und in Namibia. Ich lebe also in schwäbisch Afrika.

Kommentare:

Wolle Natur Farben hat gesagt…

Hallo Petra
wunderschönes Bild, herrliche Stimmung, interessanter Licht am Abend Vergleich.
LG Anke

Kessi hat gesagt…

Hmmm, ja, das sieht ganz wunderbar aus!! Die Spiegelung im Wasser, der Farbkontrast zu Land und See, das Abendlicht... und natürlich das Afrikaträumen, herrlich!! Man muss manchmal wirklich nur vor die Haustür gehen und nur die Augen öffnen... aber Du scheinst wirklich in einer ganz zauberhaften Gegend zu wohnen, was ich schon gesehen habe! Liebe Grüße und noch einen schönen restlichen Abend - Kessi

Lebenskünstler hat gesagt…

Ja, ich wohne in einem kleinen Paradies. Dafür bin ich jeden Tag dankbar.