Friede und Glückseligkeit

Nicht immer fällt es einer Lebenskünstlerin leicht, die Balance zu behalten. Vieles ging mir in den letzten Tagen durch den Kopf. Ich war traurig und wütend über die derzeitigen Ereignisse in der Welt und in unserer unmittelbaren Umgebung. Doch habe ich bei Barbara von Meibom gelernt, man sollte seine Aufmerksamkeit immer auf das lenken, was stimmt, was gut ist, und dadurch verstärken.
Wenn wir uns ständig nur empören und die schlechten Dinge benennen, dann schenken wir genau dem mehr Macht, auch wenn wir dagegen sprechen! Was ich mir wünsche, ist Frieden in unseren Herzen. Frieden schließen mit sich selbst und Dankbarkeit empfinden, all dem gegenüber, was uns wirklich nährt und glücklich macht. Das ist für mich zum Beispiel der Wald, der jetzt wieder so schön duftet. Das ist diese sagenhafte Stille am Morgen, die ich so sehr genieße.
Ich habe ein paar Bücher bestellt, darunter zwei von Karin Kölmel, ebenfalls eine engagierte Bloggerin und liebenswerte Kommentatorin meiner Beiträge, auch unter "Kessi" bekannt. Ich finde, dass man als Leser von Blogs, die einem den Tag verschönern, ruhig mal was zurückgeben kann. Und die beste Wertschätzung ist doch die, das Buch zu kaufen (Unbeschwertes, Karin Kölmel). Tatsächlich ist es eine echte Schatzkiste. Was Karin auf ihrem Blog schreibt ist nur ein kleiner Leckerbissen, erst das Buch ist die volle Mahlzeit :-) Deshalb hab ich gleich Lust bekommen, drei Gedichte zu vertonen, also zu sprechen. Auf Wortmagie kann man das hören.
Sprache kann wirklich heilsam sein. Die richtigen Worte zur richtigen Zeit bringen dich wieder in´s Lot.

1 Kommentar:

Kessi hat gesagt…

Es passt in allen Lebenslagen,
doch oft vergisst man es zu sagen,
weil man gestresst ist in einer Tour,
dabei hat es 5 Buchstaben nur.

Meist bleibt es einfach ein Gedanke,
das kleine Zauberwörtchen „DANKE“;
wir sollten wieder öfter wagen,
das nette Wort auch laut zu sagen.

Ein Dankeschön ganz minimal
berührt uns wie ein Sonnenstrahl!

(c) by Karin Kölmel

Dankeschön, liebe Petra, für dieses wunderbare Kompliment, ich bin ganz gerührt und kann es wirklich nur zurückgeben! Deine Worte sind wie ein Sonnenstrahl am Morgen :)!! DANKE!

Einen fantastischen Tag - Kessi / Karin