Wintertage

Der Winter ist in diesem Jahr besonders lang. Gestern war ein wunderschöner Tag mit eiskalten Temperaturen, sehr viel Schnee, aber einer knalligen Sonne. So konnten wir trotz der Kälte einen großen Spaziergang am Häcklerweiher machen. In unserem Garten gibt es einen Specht, der es sich gut gehen läßt.
Ich habe an diesem Wochenende sehr viel über Körpersprache und Mimik gelernt. Es war wirklich erstaunlich, wie meine 14 Monate alte Lehrerin Mirjam immer wieder neue Facetten demonstrierte. Das Wechselspiel zwischen prüfendem Blick und strahlendem Lachen wird mir noch lange im Gedächtnis bleiben.

Kommentare:

Kessi hat gesagt…

:) Ein kleiner zauberhafter Specht! Und ein zauberhaftes Festhalten eines kleinen Wunders in Worten.... wieder sehr schön geschrieben! Danke! Wünsche Dir noch eine tolle Woche, liebe Grüße Kessi

Lebenskünstler hat gesagt…

Liebe Kessi,
grade sind wir praktisch eingeschneit! Ach, da freut man sich doch über einen Kommentar von Jemandem da draußen in der Welt! :-)) Dir auch eine schöne Woche! p