Mit einem Klick zu mehr Gerechtigkeit?

Die e-mail Aktion zur Unter- stützung Tibets und des Dalai Lama erinnert mich an Kettenbriefe dieser Art: schicke diese mail an mindestens soundsoviele Freunde und warte drei Tage, dann wirst du ein Wunder erleben! Ja, das Wunder bleibt dann auch wirklich nicht aus: massenhafte Spam und Werbepost! Ich kann´s einfach nicht glauben, dass es immernoch Menschen gibt, die meinen, mit so einer Aktion tatsächlich etwas bewirken zu können! Es ist halt so schön einfach, gell? Mein Tipp: schau, mit wem du aus deinem Umfeld grade einen nahezu unüberwindlichen Konflikt hast und versuche ihn friedlich zu lösen, indem du nachgibst, Kompromisse eingehst, Verständnis aufbringst oder einfach aufhörst, dich unnötig aufzuregen. Glaub mir, das trägt mehr zum Weltfrieden bei, als jeder Mausklick! - Setzt aber ein bisschen mehr Aufwand und Ernsthaftigkeit voraus!

Keine Kommentare: