Ein bunter Bogen

Wie es aussieht, wird das ein abwechslungsreiches Jahr für mich: Ich bin auf verschiedenen Tagungen eingeladen, um dort meine Kurse zu halten. Die Themen spannen einen bunten Bogen, angefangen bei der Kunst des Alterns, über Freude, Lust und Glück, ekstatischen Tanz, Kunst des Sprechens, Kommunikation (verbal und non-verbal), bis hin zum Thema Würde. Die genauen Daten sind rechtzeitig auf meiner Webseite ausgeschrieben. Ich freu mich auf diese Vielfalt und merke, wie es schon in mir arbeitet. Vor allem das Thema "Würde" ist mir wichtig. Der Januar ist ein Monat, der mir noch Zeit zum Genießen lässt. Es muss zwar vieles organisiert werden, Termine abgesprochen werden, usw. Aber es bleibt genug Raum, Leute zu treffen, zu lesen, spazieren zu gehen.

Keine Kommentare: