Eiszeit

Der Häckler- weiher ist zur Zeit eine große Eisfläche. Kinder fahren Schlitt- schuh und Sigi und ich sind über den See gelaufen. Sowas hab ich noch nie gemacht und hatte dabei ein komisches Gefühl im Bauch. Im Wald hab ich dann eine Predigt gehalten an die Bäume, die Vögel und alle Naturgeister ;-)
Wer nicht so schönes Wetter hat, der sollte lesen:
Die Botschaft der Weisen Alten, von Carol Schaefer,
Schattenfuchs, von Sjon (genau das Richtige für eisige Winternächte), Die klugen Frauen von Weimar, von Ulrike Müller.
Im Kino läuft derzeit (leider nur an wenigen Orten)
Ich will dich, Begegnung mit Hilde Domin- Das ist ein wunderbares Portrait über die von mir hochgeschätzte Dichterin.
Ein Film zum kaufen auf DVD: Vollmond von Fredi Murer. Da geht es um 12 verschwundene Kinder und eine verschlüsselte Botschaft. Und natürlich Wie im Himmel mein absoluter Lieblingsfilm. Ich wünsche Euch allen einen guten Start ins Jahr 2008!

Keine Kommentare: