Landeplatz Ingenhardt

Nie hätte ich gedacht, dass mich Angela Merkel je beein- drucken könnte! Aber die macht vielleicht eine Entwicklung durch! Und dabei ist sie noch nicht mal in unserer Jahresgruppe!!! Möglicherweise wacht sie eines Tages auf und merkt, dass sie die Partei wechseln muss, oder eine neue gründen muss...
Was kein Kanzler vor ihr wagte, hat sie getan: Sie hat den Dalai Lama im Kanzleramt empfangen - ganz offiziell. China regt sich nun auf, aber das schert sie nicht. Sie ist eine "Frau der Prinzipien", wie man jetzt tönt. Ich hoffe, dass ihr auch im Blick auf die USA noch ein Licht aufgeht.
Irgendwie hat man das Gefühl, sie kriegt mehr und mehr Spaß an ihrem Job, aber den einen oder anderen Tipp könnte sie schon noch brauchen (nicht nur was ihr Sprechen angeht) Mein Vorschlag: Soll sie doch mal zu uns nach Ingenhardt kommen und sich beraten lassen. Einen Landeplatz für den Hubschrauber hätten wir direkt vor dem Haus. Sie kriegt frisch gepressten Apfelsaft, selbst gebackenes Brot und darf im Afrikazimmer übernachten!

Keine Kommentare: