Mythos und Wirklichkeit....

Zu Anfang des Jahres kam in der Zeitschrift Literaturen ein Spezial über Ingeborg Bachmann. Jede Zeile davon ist lesenswert! Es hat mich darüber hinweggetröstet, dass ich neulich, als ich einer Gruppe ein Gedicht von ihr vortragen wollte, plötzlich einen totalen Blackout hatte! Ich dachte, mir wird der Boden unter den Füßen weggezogen. Lampenfieber ohne Ende, Schweißausbrüche....
Ingeborg Bachmann selbst soll einmal beim Vorlesen ihrer Gedichte in Ohnmacht gefallen sein. Ob diese Geschichte Mythos oder Wirklichkeit ist? Allerdings, vorstellen kann ich es mir jetzt gut!
Ich bin sehr glücklich über die beiden ausführlichen Artikel, die Literaturen präsentiert. Es ist wie eine persönliche Begegnung mit dieser einmaligen Lyrikerin und Autorin.

Dieses Foto entstand mit meiner neuen Kamera! Wer bisher nicht wusste, ob Sigi, mein Mann, Mythos oder Wirklichkeit ist: Er ist wirklich! Es gibt ihn!

Keine Kommentare: