Astrodrama

Wenn Jupiter und Saturn einander treffen, dann kann man was erleben! Die große Basilika in Weingarten symbolisiert für mich sehr viel vom Prinzip des Jupiters: groß, weit und hell, gibt sie uns die Freiheit, über den christlichen Glauben hinaus zu erfahren, was Spiritualität ist.
Die Kursteilnehmerinnen haben das am Wochenende erleben können, als wir einen kleinen Ausflug dorthin machten, im Rahmen unseres Astro-Workshops. Später dann, auf dem Kreuzweg, der auch ein Stück Jakobsweg ist, wurden unsere Gefühle ganz von Saturn geprägt: An jeder Station erwarteten uns Ermahnungen und Schuldgefühle.
Es war ein sehr intensives Wochenende, an dem wir herausfanden, was uns im kommenden Jahr stark macht und wo wir die Angst und die Schuld und das einschränkende Prinzip zurücklassen können.

Keine Kommentare: